MODERNE FORMENREINIGUNG MIT TROCKENEIS UND ROBOTER

Für industrielle Reinigungsvorgänge entscheidend ist der schonende Umgang mit dem Reinigungsobjekt sowie Entsorgungs- und Umweltaspekte beim Reinigungsmitteleinsatz.

Oft sind Wasser, Dampf oder Strahlmittel wie Sand im Einsatz. Diese verursachen hohen Abrieb, haben gravierende Verschleißwirkung oder beschädigen Motoren- und Elektronikteile. Rückstände sind schwer zu entsorgen. Die LKY Kältetechnik und Dienstleistungs GmbH hat mit ihrer patentierten Trockeneis-Reinigungstechnologie sogar VW-Chef Winterkorn beeindruckt. Mit selbst entwickelter Robotertechnologie ist das Unternehmen in der Lage, mittels selbst produzierten Trockeneisschnee Form- und Maschinenteile umweltfreundlich, oberflächenschonend und kostengünstig zu reinigen.

Das könnte Sie auch interessieren

weitere Neuigkeiten zu unterschiedlichen Themen

Intern
2 min Lesezeit
23. April 2024

Ein Leben zwischen zwei Welten – Die Geschichte von Herrn Aziz Yüzer

Herzlich Willkommen bei LY Holding! Heute möchten wir Ihnen eine…

Team
1 min Lesezeit
22. März 2024

Handarbeit als Qualitätsgarant – Einblick in die Produktionsprozesse der HKL Gummi- und Metallbearbeitungs GmbH

Das Kommunale Job-Center des Odenwaldkreises und die HKL Gummi- und…

Messen
1 min Lesezeit
22. März 2024

Revolutionäre automatisierte Roboter-Laserreinigung vorgestellt auf der TYRE Messe in Hannover

Die TYRE Messe in Hannover, die vom 19. bis zum…

Messen
1 min Lesezeit
1. Dezember 2023

Fachmesse des Deutschen Industrie Reinigungs Verbandes (DIRV)

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Teilnahme an der Roadshow…

Intern
2 min Lesezeit
1. Dezember 2023

Die Zukunft ist elektrisch auch bei LY-Holding GmbH

Wir von der LY Holding denken nicht nur grün, wir…

Intern
3 min Lesezeit
1. Dezember 2023

WIE WIR MIT DER COVID-19 PANDEMIE UMGEHEN

Die LY Holding, sowie alle Tochterunternehmen an sämtlichen Standorten verfügen…